Über #DarüberReden

In Deutschland gibt es ein Gesetz, das Dich vor Diskriminierung schützt – unabhängig davon, woher Du kommst, woran Du glaubst, wen Du liebst, wie alt Du bist und ob Du eine Behinderung hast.

Wir wissen auch: Die Realität sieht häufig anders aus. Um ein Bewusstsein für Diskriminierung zu schaffen, gibt es diese Aktion. Indem Du Deine Erfahrungen mit anderen teilst, hilfst Du, das Thema in der Öffentlichkeit präsenter zu machen.

Wenn Du selbst Diskriminierung erlebt hast, teile Deine Erfahrungen mit uns und anderen, indem Du den Hashtag #DarüberReden verwendest. Du kannst Dich auch an die Beratung in der Antidiskriminierungsstelle des Bundes oder eine Beratungsstelle in Deiner Nähe wenden. Lass’ uns darüber reden, wenn Du Diskriminierung erlebst. Nur so können wir sie beenden!

#DarüberReden ist eine Aktion der Antidiskriminierungsstelle des Bundes.